back
autorinnengruppe alphabettinen

Es erwartet Sie ...

... eine Gruppe von 12 Autorinnen, die in Berlin und dem Brandenburger Umland leben oder hier gelebt und gearbeitet haben.
Wir schreiben und publizieren ganz unterschiedliche Texte; von Lyrik über Prosa bis Hörspiel und Sachbuch.
Einmal im Monat treffen wir uns zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und Besprechen aktueller Buchprojekte. An diesen Abenden geht es zum Beispiel um Themen wie Literaturagenturen, literarische Zeitschriften, Exposés, Preise und Stipendien, Schreibbücher und -seminare, Lesungen, Recherche oder Überarbeiten.
Wir teilen Kenntnisse und Erfahrungen zu allen Fragen rund ums Schreiben und den Literaturbetrieb.
Hervorgegangen ist die Gruppe aus dem 5. Autorinnenforum Berlin - Rheinsberg 2004, einer Tagung deutschsprachiger Schriftstellerinnen mit ca. 100 Autorinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

autorinnengruppe alphabettinen
autorinnengruppe alphabettinen

Im Juni 2017 wurden wir von Kathrin Schmidt nach Rheinsberg eingeladen, die hier von Februar bis Juni als Stadtschreiberin zu Gast war.
Bereits ein Jahr später konnten wir mit Grit Poppe die nächste Rheinsberger Stadtschreiberin aus unserer Gruppe besuchen.
Ein jährliches Highlight unserer Zusammenarbeit sind die Literaturwochenenden der alphabettínen zur Textbesprechung an Brandenburger Seen.
autorinnengruppe alphabettinen
Nach der "Corona-Pause" im vergangenen Jahr haben wir uns Anfang Mai 2022 zum ersten Mal bei Ingrid Kaech in der Elstermühle Plessa, dem neuen und wunderschönen Domizil für Schrifstellerinnen an der Schwarzen Elster, zum Austausch über unsere Texte getroffen. Ingrid und ihr Mann Andreas waren uns sehr aufmerksame Gastgeber, zugewandt sorgten sie für Wärme, gutes Essen, Transfer vom und zum Zug, für Ruhe zu gemeinsamer Arbeit und erholsame Stunden in- und außerhalb der Mühle. Wir schicken ein von Herzen kommendes Dankeschön Euch beiden durchs Netz!
autorinnengruppe alphabettinen
autorinnengruppe alphabettinen
autorinnengruppe alphabettinen

Bettinen auf der Burg in Beeskow mit anspruchsvollen Texten, gewichtigen Inhalten, heftigem Diskurs, Kritik und immer wieder gegenseitiger Wertschätzung, durchatmend und lachend - das war unser Textwochenende 2020.
autorinnengruppe alphabettinen
In Blossin waren wir Ende August 2019 bereits zum dritten Mal, haben gelesen und diskutiert - einander zugewandt, wie stets an diesen Wochenenden.
autorinnengruppe alphabettinen
Erholung und Inspiration fanden wir im und am Heidesee bis in den späten Abend hinein:

Spinnenkind im Netz,
die Sternschnuppen zeigen dir,
wie man Fäden zieht.
autorinnengruppe alphabettinen
Erinnerungen an unser Textwochenende im August 2018 in Blossin ...
   
autorinnengruppe alphabettinen


... und an unseren ersten Aufenthalt am Heidesee im Herbst 2017
autorinnengruppe alphabettinen
autorinnengruppe alphabettinen

Im September 2015 haben wir uns in Beeskow getroffen

autorinnengruppe alphabettinen

und ein Jahr zuvor in Buckow am Schermützelsee in der Märkischen Schweiz.
   back


Kontakt:
ed.nenittebahpla@tkatnok
ed.nenittebahpla@retsambew