• facebook:   


  • diese Seite:
  • Autorin:

   back

Claudia Breitsprecher

Prosa und Sachbuch

Geboren 1964 in Dülmen/NRW, aufgewachsen in Berlin, wo sie auch heute mit ihrer Frau lebt.
Studium der Soziologie, Psychologie und Politik
an der Freien Universität Berlin.
1991 Abschluss als Diplom-Soziologin, anschließend berufliche Tätigkeiten im Bildungs- und Sozialbereich.
Nach ersten Kurzprosa-Veröffentlichungen in Anthologien Ende der 90er Jahre schreibt sie heute sowohl literarische als auch sachbezogene Texte, in denen sie sich schwerpunktmäßig mit der gesellschaftlichen Situation von Frauen in unterschiedlichen sozialen Bezügen auseinandersetzt.
Leseprobe
www.claudiabreitsprecher.de




Claudia Breitsprecher

Publikationen und Preise:

Das hab ich von Dir, ein Sachbuch über Mutter-Tochter-Beziehungen, Kreuz-Verlag, Stuttgart, 2002
Vor dem Morgen liegt die Nacht, Roman, Verlag Krug & Schadenberg, Berlin, 2005
Bringen Sie doch Ihre Freundin mit - Gespräche mit lesbischen Lehrerinnen, ein auf zahlreichen Interviews basierendes Sachbuch über den Alltag lesbischer Lehrerinnen in den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, Verlag Krug & Schadenberg, Berlin, 2007
Little Boy, Kurzgeschichte, in: Dünn ist die Decke der Zivilisation - Begegnungen zwischen Schriftstellerinnen, Hrsg.: Maike Stein/Autorinnenvereinigung, Ulrike Helmer Verlag, Königstein/Taunus, 2007
3. Preis des 6. Autorinnenforums Berlin-Rheinsberg für die Kurzgeschichte Little Boy.
Ende der Schonfrist. Kurzgeschichte, in Fein und Gemein - Rachegeschichten. Hrsg. Verlag Krug & Schadenberg, Berlin, 2008
Auszeit, Roman, Verlag Krug & Schadenberg, Berlin, 2011
Hinter dem Schein die Wahrheit, Roman, Verlag Krug & Schadenberg, Berlin, 2017
   back


Kontakt:
ed.nenittebahpla@tkatnok
ed.nenittebahpla@retsambew