back

2017

Grit Poppe: Brandenburgischer Kunst-Förderpreis 2017 (Sparte Literatur)
Kathrin Schmidt ist als 45. Stadtschreiberin von Februar bis Juni 2017 zu Gast in Rheinsberg

2016

Lisa-Marie Dickreiter: Heinrich-Heine-Stipendium des Literaturbüros Lüneburg, Mai bis Juli 2016
Kathrin Schmidt erhält als Erste den neuen Christine-Lavant-Preis der internationalen Christine Lavant Gesellschaft
(Preisverleihung am 13.November 2016 in Wien)

2015

Maja Linthe: Stipendiatin des Förderkreises deutscher SchriftstellerInnen in Baden-Württemberg
Sybil Volks: kein Preis, aber ein großer Erfolg - Ihr Roman "Wintergäste" stand auf den Bestsellerlisten SPIEGEL-Paperback 52/2015 und 53/2015

2014

Marion Boginski: Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
Kathrin Schmidt erhält den dritten Preis des
MDR-Literaturwettbewerbs 2014

2013

Kathrin Schmidt erhält den Thüringer Literaturpreis
Ingrid Kaech: Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus
Schloß Wiepersdorf

Maja Linthe: Stipendiatin des Förderkreises deutscher SchriftstellerInnen in Baden-Württemberg

2012

Lisa-Marie Dickreiter:
  • aufgenommen in die Liste "20 unter 40" der FAZ (die besten 20 deutschsprachigen Autoren unter 40 Jahren)
  • Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Lukas ins Ahrenshoop
  • Aufenthaltsstipendium auf dem Künstlerhof Schreyahn
  • Aufenthaltsstipendium auf Schloss Wiepersdorf
  • 2011

    Carmen Winter: Arbeitsstipendium für Literatur des Kulturministeriums Land Brandenburg
    Kathrin B. Külow gewinnt den Goldstaub Lyrik Preis

    2010

    Kathrin Schmidt erhält ein Stipendium der Deutschen Akademie für die Villa Massimo in Rom
    Grit Poppe erhält den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher für den Roman "Weggesperrt"

    Lisa-Marie Dickreiter erhält ein dreimonatiges Aufenthaltsstipendium im Stuttgarter Schriftstellerhaus
    Konstanze Reupsch gewinnt den zweiten Preis beim Lyrikwettbewerb "Hochstadter Stier 2010"

    2009

    Kathrin Schmidt erhält auf der Frankfurter Buchmesse den Deutschen Buchpreis für den Roman "Du stirbst nicht"
    Ingrid Gorr ist Teilnehmerin der Endrunde des Literaturpreises Wartholz 2009

    Lisa-Marie Dickreiter gewinnt den Publikumspreis des Internationalen Filmwochenendes Würzburg für den Film "Vom Atmen unter Wasser"
    Carmen Winter erhält den ersten Preis für außerschulischen Jugendaustausch beim DPJW-Jugendpreis zum Thema "Erinnerung bewahren" mit der deutsch-polnischen Schreibwerkstatt "Tätersprache - Opfersprache" in Auschwitz

    2008

    Sybil Volks wurde mit dem Berlin-Krimi
    "Café Größenwahn" nominiert für den Sir-Walter-Scott-Preis sowie den Glauser-Preis 2008 als bestes Krimidebüt.
    Marion Boginski erhält den Ehm-Welk-Literaturpreis

    Lisa-Marie Dickreiter gewinnt den Publikumspreis "Mainzer Rad" beim Filmfestival FILMZ für
    "Vom Atmen unter Wasser"

    2007

    Anja Koemstedt erhält ein Stipendium der Hörspielwerkstatt des Autorinnenforums
    Berlin-Rheinsberg für die Kurzgeschichte
    "Der Sonnenstrahl"
    Marion Boginski gewinnt den ersten Preis beim
    Buchjournal-Wettbewerb

    Lisa-Marie Dickreiter ist Stipendiatin der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung im Herrenhaus Edenkoben und des 6. Autorinnenforums Berlin-Rheinsberg
    Claudia Breitsprecher erhält den dritten Preis
    des 6. Autorinnenforums Berlin-Rheinsberg für die
    Kurzgeschichte Little Boy.
       back


    Kontakt:
    ed.nenittebahpla@tkatnok
    ed.nenittebahpla@retsambew