back
Kontakt über:
Sybil Volks
Adresse:
Heinrich-Heine-Str. 2
D-10179 Berlin
E-Mail: ed.w4w@sklov.libys    oder ed.nenittebahpla@tkatnok

website:
Konstanze Reupsch
E-Mail: ed.enilno-t@hcspuer    oder ed.nenittebahpla@retsambew

Pressekontakt über:
ed.nenittebahpla@esserp

Datenschutzerklärung
Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.alphabettínen.de (nachfolgend "Website"). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogenen Daten der Besucherinnen und Besucher unserer Website geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
1 Allgemeine Zwecke der Verarbeitung
Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck des Betriebs der Website. E-Mail-Adresse von Besucherinnen und Besuchern verwenden wir ausschließlich zum Kontakt mit diesen, falls sie über unsere Kontaktadressen die Verbindung mit uns aufgenommen haben und eine Antwort erwarten. Zugang zu derartigen E-Mail-Adressen haben nur die beiden im Impressum aufgeführten Personen.
2 Welche Daten wir verwenden und warum
2.1 Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen. Beim Aufruf unserer Website durchBesucherinnen und Besucher werden die IP-Adressen dieser Personen erfasst und in Logfiles gespeichert. Diese IP-Adressen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Diese Speicherung geschieht ohne Zuordnung zur Person der Besucherinnen und Besucher oder sonstiger Profilerstellung, nur zum Zweck des Betriebes und der Sicherheit unserer Website.
Zugang zu den Logfiles hat unsererseits ausschließlich die Person, die im Impressum als Webmaster ausgewiesen ist.
Die Speicherung der oben benannten Daten von Besucherinnen und Besuchern unserer Website geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.
2.2 Cookies
Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte der Nutzerin bzw. des Nutzers zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen des Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann der Rechner der Besucherin bzw. des Besuchers unserer Website wiedererkannt werden, wenn diese auf unsere Website zurückkehrt. Derartige Cookies werden gelöscht, nachdem der Browser geschlossen wird. Diese Art von Cookies speichert keine Informationen über den Benutze bzw. die Benutzerin.
Wird von unserer Website aus durch Besucherinnen und Besucher auf Schnittstellen zu andern Anbietern zugegriffen (andere Websites, Facebook-Seiten oder Blogs), könnten dort andere Cookies verwendet werden, die dem Datenschutz der entsprechenden Betreiberinnen und Betreiber des jeweiligen Webauftrittes unterliegen.
3 Die Rechte der von der Datenverarbeitung Betroffenen
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Besucherinnen und Besucher unserer Website verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten:
Recht auf Bestätigung und Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht bei automatisierten Entscheidungen einschließlich Profiling, Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung, Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die im Impressum genannten Adressen.
4 Datensicherheit
Wir sind um die Sicherheit der Daten der Besucherinnen und Besucher unserer Website im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.
Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Zur Sicherung der Daten von Besucherinnen und Besuchern unserer Website unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten nicht, dass unsere Website zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden.
Wir geben die Daten von Besucherinnen und Besuchern unserer Website grundsätzlich nicht an Dritte weiter.

Kontakt:
ed.nenittebahpla@tkatnok
ed.nenittebahpla@retsambew