back

alphabettinen lesen | aktuelle Termine


18.11.2017,
Sonnabend, 19:30
innerhalb der Gruppe
dialogannahme4
gemeinsam mit Claudia C. Strauß,
Gabriele Brasse und Gabriele Stehle
unter dem Motto HIERundANDERSWO: Nehmen wir doch einmal an, dass
... nichts so ist, wie es scheint
... morgen nicht so schmeckt, wie heute
... hier anders ist als wo

05.11.2017,
Sonntag, 15:00
aus ihrem neuen Roman
Hinter dem Schein die Wahrheit, Verlag Krug & Schadenberg
außerdem präsentiert die Verlegerin Ursula Richard (Edition Steinrich)
Das Buch der Stille
der schottischen Autorin Sara Maitland, die den vielen Facetten der Stille in Gegenwart und Vergangenheit nachgespürt hat.
im RuT - Rad und Tat e.V., Schillerpromenade 1, 12049 Berlin
Eintritt: 5 Euro

Lesung Claudia Breitsprecher

08.10.2017,
Sonntag, 15:00

Lesung Claudia Breitsprecher

06.08.2017,
Sonntag, 16:30
Alles Eindeutige ist unglaubwürdig
ein Projekt, das Texte, Fotografien und Musik miteinander verbindet, entwickelt von Ines Gerstmann; Texten u.a. von Carmen Winter und Ines Gerstmann
atonale Improvisationen auf dem Flügel: Hans-Joachim Hübner
Fotos / Klänge: Karin Zilske
in der St. Marienkirche Frankfurt (Oder)
szenische Lesung

27.06.2017,
Dienstag, 19:30
Sechs Möglichkeiten, Frau Gambetta zu bleiben
im KURT TUCHOLSKY Literaturmuseum Schloss Rheinsberg

12.03.2017,
Sonntag, 14:00
Das Oderbruch

10.03.2017,
Freitag, 20:00
neue Gedichte
in der Veranstaltung: etc is poetry,
in der LyrikNacht der Akademie der Künste am Pariser Platz

04.03.2017,
Sonnabend, 20:00

25.02.2017,
Sonnabend, 15:30

15.01.2017,
Sonntag, 15:00
gemeinsam mit Klaus Rainer Goll aus Lübeck
im Lyrikhaus Joachimsthal
Titel: Kaffee, Kuchen und Poesie
Adresse: Glockenstraße 23, 16247 Joachimsthal
Leseplatz

17.11.2016,
Donnerstag, 19:30

26.10.2016,
Mittwoch, 19:00

25.10.2016,
Dienstag, 20:00

06.10.2016,
Donnerstag, 20:00
und am 21.09.2016, sowie 28.09.2016
jeweils Mittwoch, 20:30
in der Sendereihe "Lesezeit" im Deutschlandfunk, am 21.09. mit kurzem Interview

01.09.2016,
Donnerstag, 18:00
Frauen auf der Bühne
Vortrag und Lesung (Frauen im Rampenlicht – Insel Verlag)
im Rahmen der Ausstellung "Pauline Ulrich. Professorin der Schauspielkunst. Zum 100. Todestag."
Ort: Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1

22.07.2015,
Freitag, 19:00
zum Thema "Kindheit und Familie" - zusammen mit Annett Gröschner
Ort: Martin-Gropius-Bau Berlin
Eintritt frei

07.07.2016,
Donnerstag, 19:00
Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf - ein interdisziplinäres Festival
Lesung mit Anja Manz und
Ingrid Kaech
Ort: KunstHaus Potsdam, Ulanenweg 9, 14469 Potsdam

13.06.2016
Montag, 19:30
Benefizlesung
im Rahmen der Aktion "Autoren helfen" der Initiative Flüchtlingspaten Syrien e.V.
Es lesen unter anderen
Oliver Bottini,
Elisabeth Herrmann,
Barbara Slawig,
Ingrid Kaech und Sybil Volks
je 15 Minuten aus ihren aktuellen Werken.
Ort: Vereinsladen in der Paulstraße 19 in Berlin-Moabit
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten!

11.05.2016,
Mittwoch, 20:00

19.03.2016,
Samstag, 19:30
Kathrin Külow liest (neben anderen)
als Gewinnerin eines ersten Preises des europaweiten Lyrikwettbewerbs 'Politische Lyrik - Du sollst kein unbeteiligter Zuschauer sein'; ausgeschrieben von Stefan Hölscher und dem Geest Verlag
Umrahmung der Lesung und Preisverleihung: Duo Lyrik kontra Bass (Stefan Hölscher und Michael Schneider)
Ort: 10623 Berlin, Terzo Mondo, Grolmannstr. 28

30.01.2016
Samstag, 10:30
bei "Guten Morgen Eberswalde" im Paul-Wunderlich-Haus aus ihrem Romanmanuskript "Etwas Erde"
Leseplatz

27.01.2016,
Mittwoch, 18:30

22.01.2016,
Freitag, 22:00
und 23.01.2016,
Samstag,
12:00 und 14:00
Wintergäste
zu Gast beim 15. Berliner Wintersalon: Geschichten in Jurten, Literaturfestival im Sony Center am Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin
Sybil in den Jurten

19.01.2016,
Dienstag, 19:30
zusammen mit ihrer Autorinnengruppe leichterhand neue Texte:
So wild wie das Leben darf es die Literatur nicht treiben, will sie nicht unglaubwürdig wirken. Oder wird Fiktion erst durch Überhöhung und Dramatisierung "echt"?
leichterhand sind: Michaela Heissenberger, Ingrid Kaech, Anja Manz und Jana Scheerer
Ort: Bibliothek am Luisenbad, Travemünder Straße 2, 13357 Berlin
Eintritt frei
Leichterhand
14.01.2016,
Donnerstag, 20:00
aus ihrem Roman
Wintergäste, dtv premium
Ort: Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-1, Husum, Eintritt: 11 Euro, Einlass: 19.00 Uhr

11.11.2015,
Mittwoch, 20:00
Viktor Hoffmann trägt eigene Chansons vor, begleitet mit Gitarre
"heimlich, rückswärts, huckepack"
Ort: Lessing-Salon, Nicolaikirchplatz 7, 10178 Berlin- Mitte Eintritt: 8,- / 6,- Euro
18.11.2015,
Mittwoch, 19:30

21.10.2015,
Mittwoch, 20:30
Sybil Volks liest
Der Literarische Salon Britta Gansebohm & dtv laden ein zur BUCHPREMIERE
08.10.2015, Donnerstag, 19:00
im Gewölbekeller des Buddenbrookhauses in Lübeck gemeinsam mit Klaus Rainer Goll Lyrik und Prosa
Leseplatz

03.10.2015, Sonnabend, 19:00
Familienpaket
30.09.2015,
Mittwoch, 19:30

16.09.2015,
Mittwoch, 19:00
zusammen mit ihrer Autorinnengruppe leichterhand neue Texte:
So wild wie das Leben darf es die Literatur nicht treiben, will sie nicht unglaubwürdig wirken. Oder wird Fiktion erst durch Überhöhung und Dramatisierung "echt"?
leichterhand sind: Michaela Heissenberger, Ingrid Kaech, Anja Manz und Jana Scheerer
Ort: Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin-Tiergarten
Eintritt frei
Leichterhand

05.09.2015, Samstag, 16:10 Uhr
Lausitzer Lyrikfestival in Senftenberg
27.09.2015, Sonntag, 18:30 Uhr
Lesemarathon des Berliner VS
auf dem Alexanderplatz, Gleis 5
Lyrik und Prosa
Leseplatz

17.07.2015,
Freitag, 19:00
nicht öffentliche Lesung
alphabettínen lesen
zum Sommerfest im Internationalen Studienzentrum Berlin

12.07.2015,
Sonntag, 16:00
gemeinsam mit dem Bluesmusiker Jan Kubon
"Steinesammler" Lesung bei Ludwig Schumann in der Kirche Zeppernick bei Möckern
Leseplatz

05.06.2015,
Freitag, 19:30

17.05.2015,
Sonntag, 16:00

16.05.2015,
Samstag, 11:00
aus ihrem Romanmanuskript
Etwas Erde
im Atelier von Hanne Pluns - Neuhardenberg/Ortsteil Karlsdorf
Leseplatz

13.05.2015,
Mittwoch, 20:00

07.05.2015,
Donnerstag, 20:00
zusammen mit ihrer Autorinnengruppe leichterhand neue Texte:
Wie reisen tote Katzen am liebsten? Wie rennt man im Knast offene Türen ein? Wie flauschig sind Bären von innen? Wieviel Leben lässt sich wegmeditieren?
Ort: Viktoriagarten Buchhandlung, Geschwister-Scholl-Straße 10, 14471 Potsdam
Eintritt: 5 Euro
www.leichterhand.de
www.viktoriagarten-potsdam.de

05.05.2015,
Dienstag, 19:00
28.04.2015,
Dienstag, 19:30
aus ihrem Gartenbuch
"Der pflegeleichte Garten", Kosmos
ein Abend mit vielen Tipps und einem fröhlichen Ratespiel
Ort: Buchhandlung Starick, Breite Straße 35/36, 14199 Berlin-Schmargendorf
Eintritt: 5,00 Euro, um Platzreservierung wird gebeten
Telefon: 030/82309777; www.starick-buch.de

13.03.2015,
Freitag, 12:30
auf der Leipziger Buchmesse gemeinsam mit anderen AutorInnen aus
"Kinder, die wir waren: Autoren aus Brandenburg und Berlin erzählen"
Ort: Sachbuchforum Halle 5: Stand A200

13.03.2015,
Freitag, 19:30
Pleiten Pech und Dunst. Lesung von SachenmitWoertern
Ort: MAPUbar in Berlin Neukölln, Schierker Str. 35
www.sachenmitwoertern.com

10.03.2015,
Dienstag, 19:00
17.12.2014,
Mittwoch, 9:00
in der Kinder und Musikbibliothek Frankfurt (Oder)
"Ein Haus voll Musik oder wie aus einem kleine Bach ein großer Musiker wurde"

29.11.2014,
Samstag, 19:30
lesen in der GEDOK-Galerie Rangsdorf
Leseplatz
19.11.2014,
Mittwoch, 20:30

06.11.2014,
Donnerstag, 19:30
in der Bibliothek Eggersdorf aus "Kinder, die wir waren", Anthologie des VS Brandenburg
16.10.2014,
Donnerstag, 20:00

17.09.2014,
Dienstag, 20:00
24.08.2014,
Sonntag, 13:00
                14:00
beim Büchermarkt der lit:potsdam Ort: Schiffbauergasse in Potsdam

beim Büchermarkt der lit:potsdam Ort: Schiffbauergasse in Potsdam
Leseplatz

04.05.2014,
Sonntag, 15:00
im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf gemeinsam mit Pyotr Magnus Nedov und Judith Nika Pfeifer
im Rahmen der Intersonanzen 2014 - das brandenburgische Fest der neuen Musik -
Neue Musik + Neue Texte I -
Musik: Martin Krause, Solo Schlagzeuger im Deutschen Filmorchester Babelsberg
www.schloss-wiepersdorf.de
28.04.2014,
Montag, 20:00

22.03.2014,
Samstag, 20:00
Kurzgeschichten und Gedichte unter dem Titel "Heimat Liebe Erinnerung".
Christina Hohmuth gestaltet die Theaterbühne und kommentiert die Texte spielerisch
mit Tönen, Bildern und Symbolen, mischt sich in die Lesung ein und setzt eigene Akzente.
Veranstaltungsort: Theater Frankfurt, Sophienstraße 1, !5230 Frankfurt (Oder)
Eintritt: 8,00 Euro/erm. 5,00 Euro
20.03.2014,
Donnerstag, 19:00
aus ihrem Roman
Auszeit
gemeinsam mit Astrid Wenke und dem Verlag Krug & Schadenberg
im Rahmen der Kunst- und Kulturwoche zugunsten von RuT-FrauenKultur&Wohnen
Musik: Elisabeth Pricken alias Lizzy Liberia
im Schillerpalais, Kunst- und Aktionsraum, Schillerpromenade 4, 12049 Berlin

[mehr zu diesem Buch...]
Breitsprecher Auszeit

14.03.2014,
Freitag, ab 19:30
mit anderen Frauen in der Reihe "Mein Berlin: Stadtspaziergänge"
anläßlich der Buchpräsentation,
Ort: Choriner Str. 10, Frauenkreise
www.frauenkreise-berlin.de
06.03.2014,
Donnerstag, 20:00

06.03.2014,
Donnerstag, 19:30
aus ihrem Roman

Torstraße 1, dtv
Literarischer Salon mit Lesung, Gespräch und Musik
Kulturhaus Centre Bagatelle e.V. Zeltinger Strasse 6, 13465 Berlin-Frohnau
www.kunstvereincentrebagatelle.de

[mehr zu diesem Buch...]
22.02.2014,
Samstag, 15:00
Kurzprosa "Von der Mechanik des Kniefalls" im Rahmen der Ausstellung
"Eigen Brot" der Fotografin Valentina Seidel
in der LSD Galerie Berlin, Potsdamer Str. 65


Hinweis: Lesungsveranstaltungen vergangener Jahre finden Sie in unserem
Archiv
   back


Foto: "Zutaten für einen Leseplatz" von Ingrid Gorr
Kontakt:
ed.nenittebahpla@tkatnok
ed.nenittebahpla@retsambew